Die bekannte TV-Moderatorin (DMAX „Der Checker“, Sport1 „Die Autoprofis“) und Tuning-Expertin Lina van de Mars gehört jetzt auch zum erlesenen Kreis der Schuberth-Piloten. Die gelernte KFZ-Mechanikerin schraubt nicht nur mit Leidenschaft an Autos, sondern bewegt Rennwagen auch selbst im Grenzbereich. Wir freuen uns, Lina auf der Strecke ab sofort mit unserem Profirennhelm Q2 unterstützen zu dürfen.

Zur offiziellen Helmübergabe besuchte uns Lina kürzlich in unserer Magdeburger Helmmanufaktur und erhielt detaillierte Einblicke in den Helmbau. Über den prominenten Gast freuten sich ganz besonders auch unsere Kolleginnen und Kollegen, für die Lina fleißig Autogrammkarten signierte und für Fotos posierte.

Übrigens: der Q2 wird nicht mehr lange so weiß bleiben. In Kürze bekommt der Helm einen Lina-typischen „Anstrich“, wahrscheinlich im Seventies-Style und mit Glitzer-Effekt. Sobald der Helm von Jens gesprayed wurde veröffentlichen wir die Photos.

Der unbehandelte Helm:

Hier könnt ihr Lina mit einem unserer Ingenieure sehen:

VN:F [1.8.1_1037]
Leser-Bewertung
0.0/5 (0 Bewertungen)