Head Protection Technology

Getaggt mit dtm

zum Thema: Themen

Schuberth-Helme all around the world

Die Motorsport-Wochenenden der jüngsten Zeit verliefen für Schuberth wieder sehr erfreulich.

Ganz besonders freuen wir uns mit unserem Motorsport-Partner der ersten Stunde, Ralf Schumacher: Nach einem ersten Podiumsplatz zum Saisonauftaktrennen konnte er jetzt mit einem 2. Platz in Spielberg (Österreich) nachlegen. Wir gratulieren Ralf ganz herzlich! In der DTM freuen wir uns weiterhin mit Mercedes-Pilot Bruno Spengler die Meisterschaft anführen zu können.

DTM

Ein besonderes Highlight bescherte uns unser belgischer Rennfahrer Bertrand Baguette bei der Indy 500, dem wohl legendärsten Autorennen der Welt in Indianapolis, USA. Von Rang 14 startend konnte er auf Position 7 über den berühmten Brick Yard fahren. Unsere Glückwünsche an Bertrand für das sensationelle Ergebnis im Nudeltopf.

IndyCar Series

Nicht weniger Spektakulär ist der jährliche Formel-1-Grand-Prix in Monaco. Mit Ferrari-Pilot Fernando Alonso freuen wir uns auch hier über einen 2.Podiumsplatz.

Formula One World Championship

VN:F [1.8.1_1037]
Leser-Bewertung
5.0/5 (1 Bewertung)

zum Thema: Themen

DTM-Finale in Shanghai: 程丛夫 (Congfu Cheng) in China

Am gestrigen Sonntag war unser CEO Marcel Lejeune und unser Renntechniker Sven Krieter zu einem Besuch in Shanghai beim Saisonfinale der DTM.

Unser bis zum letzten Rennen führende Schuberth-Pilot Bruno Spengler hat durch einen Unfall im Qualifying den Gewinn der DTM-Saison 2010 leider verpasst – wir gratulieren Paul DiResta zu seinem Titel.

Zum Anlaß des ersten Shanghai-Rennens haben wir uns auch sprachlich angepasst und unseren Fahrer Congfu “Frankie” Cheng mit einem Schuberth-Logo in chinesischen Schriftzeichen ausgestattet. Frankie fährt seit Hockenheim 2010 in der DTM und seit August mit einem Schuberth-Helm. Viel Glück für die nächste Saison Frankie !

DTM-Finale Shanghai 042

0.0/5 (0 Bewertungen)

zum Thema: Motorsport, Themen

DTM: Erstes Rennen – Bruno fährt auf Platz 2

Am Wochenende feierte die DTM ihren Saisonauftakt in Hockenheim. Mit unserem letzten Neuzugang und Bruno Spengler und Ralf Schumacher fahren zwei Schuberth-Piloten in der DTM. Von Platz 3 aus startend sicherte sich Bruno den 2. Platz . Wir gratulieren Bruno herzlich zum tollen Auftakterfolg und wünschen viel Erfolg für das nächste Rennen in Valencia.

Ralf Schumacher erreichte den 9. Platz.  Sein Helm wurde ebenfalls von Jens Munser designed, der mit dem Ausliefern aller Helme für die verschiedenen Rennserien beschäftigt ist.

Ralf fährt eigentlich zwei unterschiedliche Varianten – eine mit glänzendem Finish und eine mit mattem. In unseren Fotos sieht man die Glanzlack-Variante.

In den kommenden Tagen werden wir alle unsere neuen Helme und Helmdesigns vorstellen – vorbeischauen lohnt sich.

VN:F [1.8.1_1037]
Leser-Bewertung
0.0/5 (0 Bewertungen)

zum Thema: Motorsport

Neuer Fahrer: Bruno Spengler, DTM

Heute begrüßen wir offiziell einen weiteren Renn-Piloten in der Reihe der Schuberth-Fahrer.

Bruno Spengler (http://www.brunospengler.com) startet in die neue DTM-Saison mit seinem neuen Helm:

Der Helm wurde von Pat aus Quebec designed, offensichtlich sein erster Schuberth:

“Unfortunately I can’t compare the fit and finish of the Schuberth as they sent me only the outer shell in a bare carbon. The only thing I can say is that the shell is extremely light, lighter than a BELL HP3.”

Die offizielle Vorstellung der Teams und Fahrer findet am 18.4.2010 statt, das erste Rennen am 25.04.2010 in Hockenheim – wir wünschen Bruno fiel Erfolg in dieser Saison.

VN:F [1.8.1_1037]
Leser-Bewertung
4.0/5 (1 Bewertung)