Michael Schumacher startet an diesem Wochenende in Spa-Francorchamps zu seinem 300. Grand-Prix. Dieses außergewöhnliche Jubiläum wollten wir auch mit einem außergewöhnlichen Geschenk würdigen. So startet Michael an diesem Wochenende mit einem echten Platin-Helm.

Schumacher_Platin_v3_P2_offen

Unser Helm-Designer und Airbrush-Artist Jens Munser, der bei fast allen unserer Motorsporthelmen die individuelle Gestaltung übernimmt, hat dazu den gesamten Helm mit hauchdünnem Blattplatin belegt.

MS Platinum_01

Mit ruhiger Hand und konzentriertem Blick müssen alle Design-Elemente frei gelegt werden. Rund 15 Handwerkstunden benötigt die aufwändige Gestaltung.

MS Platinum_04

Dabei wurde das übliche Schumacher-Design nicht verändert: Die sieben Sterne für sieben WM-Titel und die chinesischen Glücksdrachen sind natürlich auch auf dem Platinhelm in rot wiederzuerkennen.

IMG_0739

Selbst für unseren Rennhelm-Techniker Sven Krieter, der bei allen Rennen Michael Schumacher bei allen Themen rund um den Helm betreut, ist der Platinhelm ein echtes Highlight. Nach dem Aufbau des Helms – übrigens mit roter Innenaustattung – geht es direkt an die Rennstrecke.

Übrigens: 1:1-Originalrepliken (ab heute) und 1:2-Modelle (ab 7.10.) vom Platinhelm sind auch in unserem Onlien-Shop erhältlich [link] online-shop.

VN:F [1.8.1_1037]
Leser-Bewertung
0.0/5 (0 Bewertungen)